Warum Kieferorthopädie?

Natürlich steht für viele Menschen zunächst die Änderung ihres Aussehens und damit die Verbesserung persönlicher und beruflicher Chancen durch die Korrektur der Fehlstellungen im Vordergrund, wenn sie sich für eine kieferorthopädische Behandlung entscheiden. Es gibt aber auch eine Reihe wichtiger medizinischer Gründe, die für eine Korrektur der Zahnstellung sprechen.

Medizinische Gründe für eine Behandlung

Ziele einer kieferorthopädischen Behandlung

Hauptziel einer kieferorthopädischen Behandlung ist es, eine Zahn- und Kieferstellung zu erreichen, die durch gleichmäßige Kontakte der Zahnreihen eine optimale Belastung und Gesunderhaltung aller Kieferbereiche bietet und somit eine maximale Lebensdauer der Zähne ermöglicht - nämlich ein Leben lang!

Gleichzeitig wird natürlich auch eine individuelle Verbesserung des Aussehens erzielt, häufig auch verbunden mit einem selbstsicheren Auftreten.

Warum Kieferorthopädie? Medizinische Gründe und Ziele einer kieferorthopädischen Therapie

Häufige Fehlstellungen Wann ist eine Behandlung sinnvoll?

Kieferorthopädische Therapie Allgemeine Informationen zur kieferorthopädischen Therapie

Vermeidung von Zahn- und Kieferfehlstellungen Fehlstellungen kann vorgebeugt werden

Fragen & Antworten Antworten auf die häufigsten Fragen rund um kieferorthopädische Behandlungen und Prophylaxe

Tipps & Tricks für unsere Patienten mit Zahnspangen

Bildnachweis