Die Korrekur mit durchsichtigen Folien

Invisalign®-Schiene

Invisalign® ist ein geschützter Produktname der Firma Align Technology aus den USA und bezeichnet eine ganz bestimmte, neue kieferorthopädische Behandlungsmethode vorwiegend für Erwachsene. Behandlungsmittel sind die computergestützt hergestellten farblosen und fast unsichtbaren Schienen, die in der Regel alle zwei Wochen gewechselt werden. Die Korrektur der Zahnstellung erfolgt kontinuierlich in kleinsten Schritten - während die Schienen rund um die Uhr getragen werden - über einen Zeitraum von 10-24 Monaten. Je nach Behandlungsnotwendigkeit kommen bis zu 50 Folien pro Kiefer zum Einsatz. Ein Verfahren, dass vor allem für kleinere ästhetische bis mittelschwere Zahnregulierungen geeignet ist.

Vorteile der Invisalign-Technik

Bildnachweis